Die Wiege

Die Wiege

Die Wiege eignet sich besonders gleich nach der Geburt

(und den darauffolgenden Wochen)

für die schönsten Still- und Bonding-Momente.


...nicht nur für Mama, sondern auch ganz besonders für Papa!

(...am Besten Haut an Haut, ganz ruhig & entspannt,
in einer ruhigen, gemütlichen Atmosphäre...)

 

Dein Baby genießt es wenn es ganz nah bei dir liegt,

deine Körperwärme und deinen Herzschlag spürt

und den vertrauten Geruch von Mama oder Papa um sich hat.

 

Anleitung Wiege

 

Bonding 
("to bond"; was so viel wie "verbinden" bzw. "zusammenfügen" bedeutet) 
stärkt die Bindung zwischen Eltern und Baby,
das Stillen klappt meist besser und das Baby lässt sich
von den Eltern 
schneller beruhigen.

 

ganz kleines Baby mit Trageschlingel Rot-Stripes in der Wiege                ganz kleines Baby mit Trageschlingel Natur in der Wiege

 

In der Wiege lässt es sich nicht nur entspannt und "eingekuschelt", 
sondern auch total diskret stillen.

Vor allem unterwegs ist das für alle Still-Mamas eine wahnsinnige Erleichterung.

 

 

Die Wiege eignet sich besonders gut um dein Baby zu beruhigen.


Durch deine Bewegungen wird es sanft geschaukelt
und es werden 
ähnliche Bedingungen geschaffen,
die dein Baby schon aus dem Mutterleib kennt.

 

ganz kleines Baby im Trageschlingel Grau Trio eingeschlafen


Wenn dein Baby eingeschlafen ist,
kannst du es 
(mit dem Trageschlingel zusammen)
ganz einfach in sein Bettchen legen ohne es aufwecken zu müssen.

 

 

Hier gehts weiter...

...zur Kreuztrage                      ...zum Hüftsitz